Bio Steirisches Kürbiskernöl

Auf Lager verfügbar

280 Kčinkl. MwSt.

Informovat o naskladnění
Načítání

Bio Steirisches Kürbisöl
Eigenschaften

Kürbiskernöl
Beschreibung

Die Herstellung von Kürbisöl erfordert vor allem Geduld und Erfahrung. Wir brauchen 30 bis 50 Kürbisse pro Liter Öl. Nach dem Schneiden des Kürbisses werden die Kerne entfernt, gewaschen und getrocknet. Dann werden sie zu einer teigähnlichen Paste gemahlen. Kürbisöl erhält seine typische dunkle Farbe durch die Schale der Samen, das Innere der Samen ist weiß. Der sogenannte "Samenkuchen" (Masse aus gemahlenen Samen) wird unter Zugabe von etwas Wasser und Salz sofort in eine Knetmaschine überführt. Jetzt beginnt der schwierigste Teil der Produktion – das Rösten. Der Kuchen wird erhitzt, bis das Wasser vollständig verdampft ist. Dadurch fällt das Samenprotein aus und das Kürbisöl trennt sich. Beim Rösten erhält das Öl auch seinen charakteristischen Geschmack und sein Aroma. Der geröstete Kuchen wird nun in eine hydraulische Presse gegeben. Der Druck steigt langsam an, damit das Öl Zeit zum Ablassen hat. Frisches Kürbisöl muss vor dem Abfüllen eine Weile ruhen.

ERNÄHRUNGSHINWEISE: Das Öl hat einen hohen Gehalt an wertvollen mehrfach ungesättigten Säuren.
100 g enthalten im Durchschnitt:
Energie 3700 kJ / 900 kcal
Eiweiß 0 g
Kohlenhydrate 0 g
Fette:
Gesättigt
Einmal ungesättigt
Mehrfach ungesättigt
17 g
40 g
43 g
Benutzen

Der ausgezeichnete unverwechselbare Geschmack von Kürbisöl aus gerösteten Kernen passt gut zu Kartoffeln, Hülsenfrüchten, Suppen und reichhaltigen Salaten.

TIPP: Wenn Sie das Öl im Kühlschrank aufbewahren möchten, empfehlen wir, die Flasche einige Minuten vor der Verwendung zu entfernen. So wirken Geschmack und Geruch am besten.
Zutaten

Bio Steirisches Kürbiskernöl
Löslichkeit

in Fetten
Ursprungsland

Österreich
Packungsgrösse

250 ml
Packungsgrösse

250 ml
Packungsgrösse

250 ml
Packungsgrösse

250 ml
Packungsgrösse

250 ml

Obdarujte
své blízké

Prohlédněte si nabídku
dárkových poukazů

Zobrazit
Dárkové poukazy

Top