Radico Natürliche Haarfarbe BIO (100 g) - Hellbraun

Auf Lager verfügbar

315 Kčinkl. MwSt.

Informovat o naskladnění
Načítání

Die erste rein natürliche Haarfarbe in 100% BIO-Qualität. Lassen Sie sich mit einer wohltuenden Behandlung voller ayurvedischer Kräuter verwöhnen, die speziell für einen schönen samtigen Haselton kombiniert wurde. Dies ist nicht nur eine Farbe. Es ist ein Heilritual, bei dem Ihre Haare mit bisher unbekannter Sorgfalt behandelt werden. Innen und außen glänzend, stark, gesund. So wird Ihr Haar aussehen, wenn Sie es mit der Natur anstelle von künstlichen und chemischen Produkten kombinieren.


    Alle Zutaten sind in BIO-Qualität - Cosmos Organic und Organic India-Zertifikate.
    Sie decken auch Grautöne gut ab.
    Sie nähren die Haare von innen und verhindern Bruch.
    Es wirkt als wohltuende Behandlung - es macht das Haar stark, glänzend und gesund.
    Sie haben eine große Auswahl an Farbtönen, die Sie auch miteinander mischen können.
    Jeder Farbton wird sorgfältig mit einer einzigartigen Kombination von 10 - 12 Kräutern hergestellt.
    Einfach zuzubereiten und anzuwenden - ideal für den Heimgebrauch.
    Sie sind vegan freundlich (Vegan Society Zertifikat) - keine Tierversuche, keine tierischen Zutaten.

Was ist mit der Schädlichkeit der Haarfärbung?

Hinter Radicos Farben steht die Erkenntnis, dass das Färben von Haaren ein wesentlicher Bestandteil des Lebens vieler Frauen ist. Neben chemischen Farbstoffen gelangen jedoch auch schädliche Substanzen wie PPD, Ammoniak, Wasserstoffperoxid, Resorcin, Parabene und viele andere Substanzen in ihren Körper. Diese verursachen sehr oft nicht nur äußere allergische Hautreaktionen, sondern auch Reizungen des gesamten Organismus. Obwohl das Haar den gewünschten Farbton annimmt, verliert es immer mehr an Qualität. Sie brechen, sie sind schwach und müde. Schadstoffe dringen jedoch in die Kopfhaut in unseren Körper ein, wo sie eine noch größere Lichtung hinterlassen können als auf dem Haar selbst.

Nur weil eine Farbe "natürlich" heißt, heißt das nicht, dass sie wirklich rein ist. Wir empfehlen immer eine gründliche Überprüfung der Zusammensetzung, die zu 100% nur aus natürlichen Rohstoffen bestehen sollte - Pflanzen.
Was ist der Unterschied in der Wirkung natürlicher und chemischer Farben auf das Haar?

Haben Sie sich jemals gefragt, wie es praktisch möglich ist, Ihre natürliche Haarfarbe radikal zu ändern? Es ist im Grunde eine chemische Reaktion, bei der die Farbe in das Haar eindringen und sich verändern muss - seine natürliche Struktur stören. Sie können leicht blond werden, aber Ihre Haare werden höchstwahrscheinlich wieder gesund.

Natürliche Farben können das nicht. Es wird Ihre Farbe nicht um ein paar Schattierungen ändern. Dies liegt einfach daran, dass sie im Gegensatz zu chemischen Farbstoffen nicht in die Haarstruktur eindringen, sondern diese außen einwickeln. Es bildet eine kleine Farbschicht, die bei wiederholtem Gebrauch allmählich zunimmt. Die resultierende Farbe hängt daher stark von Ihrer natürlichen Haarfarbe, ihrer Gesundheit und ihren Eigenschaften ab. Wie die Natur selbst ist auch die natürliche Färbung eine solche Alchemie. Wir sind alle einzigartig und daher reagiert das Farbpulver von Pflanzen für jeden von uns etwas anders. Der Hauptunterschied besteht jedoch darin, dass 100% natürliche Farbe das Haar in keiner Weise schädigt und völlig unbegrenzt verwendet werden kann. Im Gegenteil, es hat sehr vorteilhafte Wirkungen und zusätzlich zum Färbeeffekt auch die Wirkung einer wirksamen Behandlung. Das Haar wird stärker, genährt, glänzender und fühlt sich weicher an.
Wie verwende ich Farbe richtig?

    20-30 g kurzes Haarpuder
    40-60 g Haarpuder mit Schulterlänge
    70-100 g Puder für langes Haar

    Mischen Sie die optimale Pulvermenge mit heißem Wasser im Verhältnis 1: 3 (1 Teil Pulver zu 3 Teilen Wasser). Sie können chirurgisch Wasser oder Pulver hinzufügen, um eine Joghurt- oder Ketchup-ähnliche Konsistenz zu erzielen. Die Mischung darf nicht zu dick oder zu dünn sein.
    Tragen Sie die Farbe immer auf frisch gewaschenes und trockenes Haar auf. Starten Sie die Anwendung an den Haarwurzeln und arbeiten Sie über die gesamte Länge des Haares. Tragen Sie die Farbe immer sofort nach dem Mischen auf. Es sollte nicht ganz heiß sein (damit Sie sich nicht die Kopfhaut verbrühen), aber je wärmer es auf Ihren Haaren wird, desto besser. Für graues Haar sollte eine etwas größere Farbe verwendet werden.
    Decken Sie das Haar nach dem Auftragen mit dem beiliegenden Hut ab und bedecken Sie es mit einem Handtuch oder einer Wintermütze. Sie müssen so warm wie möglich bleiben. Während der Behandlung ist es auch möglich, Wärme zu verwenden, um die Wirkung zu verstärken, beispielsweise vom Fön.
    Lassen Sie die Farbe mindestens 60 Minuten einwirken. Wenn Sie einen dunkleren Farbton erzielen oder das Grau abdecken möchten, empfehlen wir eine längere Belichtungszeit. Die Farbe kann 2-3 Stunden auf dem Haar sein. Da es sich nur um Pflanzen handelt, müssen Sie sich keine Sorgen um Ihre Haare machen.
    Waschen Sie die Farbe nach Ablauf der erforderlichen Belichtungszeit unter fließend warmem Wasser, bis das Wasser klar und farblos ist. Es ist nicht erforderlich, Shampoo oder andere Produkte zu verwenden. Die Farbe kümmert sich um das Haar selbst. Trocknen oder stylen Sie Ihr Haar anschließend wie gewohnt.
    Die Farbe hält durchschnittlich 2-3 Wochen. Mit der Langzeitfärbung nimmt die Zeit zu.
    Tipps und wichtige Informationen zum Färben:
        Die Farbe bedeckt das Grau sofort nach dem ersten Auftragen. Beachten Sie jedoch, dass der resultierende Farbton möglicherweise etwas heller ist als pigmentiertes Haar. Die Farbpalette in der Produktgalerie dient als anschauliches Beispiel.
        Wenn Sie viele graue oder weiße Haare haben,

Obdarujte
své blízké

Prohlédněte si nabídku
dárkových poukazů

Zobrazit
Dárkové poukazy

Top